Archive for Mai 2012


Liebesgeschichte schreiben

Mai 28th, 2012 — 3:21pm

Liebesgeschichte schreiben gehört zu den kreativeren bzw. phantasievolleren Schreibstilen, in denen man sich natürlich stärker in blumigen Umschreibungen austoben kann, als bei einem Sachbuch. Oftmals ist es sehr schlau, beim Liebesgeschichte schreiben, Wünsche und Bedürfnisse der Frauen aber vereinzelnd auch von Männern anzusprechen und ihnen Identifikationsfiguren zu bieten, deren Wünsche auch Befriedigung finden. Somit kann man auch den Leser durch das Liebesgeschichte schreiben ein kleines Stückchen Glück schenken.

Planvolles Vorgehen beim Liebesgeschichte schreiben

Liebesgeschichte schreibenWie bei allen anderen Schreibstilen auch, muss man vor dem Liebesgeschichte schreiben erst einmal über die Richtung der Erzählung Gedanke machen. Möchten Sie eine Liebesgeschichte schreiben, die von einer jugendlichen Liebe handelt? Wollen Sie beim Liebesgeschichte schreiben Sollen erotische Phantasien mit einbeziehen? Begegnen sich Fremde oder sind es Freunde seit Kindertagen über die Sie die Liebesgeschichte schreiben? Dann kommt das Ziel: Wie soll das Ende aussehen? Werden Sie eine Liebesgeschichte schreiben mit glücklichem Verlauf oder mit dramatischem Ende? Die gesamte Handlung wird dann so ausgelegt, dass sie zu diesem Ziel hinführt. Es ist hilfreich, den groben Handlungsverlauf vor dem eigentlichen Schreiben aufzuzeichnen. Zusätzlich ist zu klären, in welcher Erzählperspektive die Geschichte geschrieben werden soll.

Liebesgeschichte schreiben - LiebeLassen Sie beim Liebesgeschichte schreiben die Protagonisten zu Beginn vor einem Problem stehen, um Spannung zu erzeugen. So kann ein Mädchen zum Beispiel in eine neue Stadt ziehen und wird von ihren Klassenkameradinnen ignoriert. Zudem verliebt sie sich in den absoluten Mädchenschwarm. Beim jungen Mann sollte es sich generell um einen schönen und liebevollen Menschen handeln, da Liebesromane nun mal zumeist von Frauen gelesen werden. Diese haben den Wunsch nach genau so einem Liebhaber. In den meisten Fällen macht es einfach Sinn, die beiden Verliebten erst zum Schluss zusammenkommen zu lassen. Beim Liebesgeschichten schreiben zählt nämlich eine große Portion an Liebesschmerz vorweg dazu. Zunächst von einer auf Einseitigkeit beruhende Liebe zu berichten, kann dabei sehr hilfreich sein. Auch hier ist es besonders wichtig, die rohe Geschichte erst mal einige Zeit ruhen lassen und dann nochmal zur Hand nehmen. Da fallen einem schon ein paar holperige Aspekte auf, die man beim Liebesgeschichte schreiben vielleicht noch nicht gesehen hatte.

Bild 1: flickr, jazzlog
Bild 2: flickr, dev null

Comment » | Allgemein, Schreiben lernen, Tipps zum Manuskript

Manuskript formatieren

Mai 26th, 2012 — 12:32pm

Manuskript formatieren ist eine wichtige Aufgabe, die dazu dienst, eine einheitliche Erscheinung der verschiedenen Werke zu schaffen, an denen sich die Verlage orientieren können. Man sollte jedoch dabei beachten, dass Manuskript formatieren nicht gleichbedeutend ist mit der inhaltlichen Qualität des Werkes. Das richtige Manuskript formatieren garantiert also keinen Verlagsvertrag

Hinweise zum Manuskript formatieren

Es gibt unter den Formtierangaben einige kleine Abweichungen. Die folgenden Punkte bieten jedoch eine gute Möglichkeit, wie man ein Manuskript formatieren kann:

Manuskript formatierenAls Standartschriftart beim Manuskript formatieren ist Courier New einzustellen in Schriftgröße 11 Punkt.

Der Zeilenabstand beträgt 1,5 Zeilen.

Die Seitenränder sind beim Manuskript formatieren so einzustellen, dass insgesamt 30 Zeilen und 60 Zeichen pro Zeile auf dem Blatt Platz haben. Dies dient der ungefähren Kontrolle von der Obergrenze an 1800 Zeichen pro Seite.

Der Text ist mit linksbündigem Flattersatz auszurichten, also keinen Blocksatz verwenden.

Die erste Zeile eines Absatzes sollte ca. 3 Zeichen eingerückt sein. Achtung! Nicht mit Hilfe der Leerzeichen sondern mit der Randeinstellung.

Es Dürfen keine Silbentrennungen vorherrschen.

Beim richtigen Manuskript formatieren ist die Seitenzahl auf jeder Seite am oberen Rand in der Mitte zu platzieren. Unten kommt in kleinerer Schriftgröße (z.B. 8 Punkt) der Titel des Romans, der Name des Autors und eine Kontaktmöglichkeit (Telefon o. Emailadresse).

Jede Seite darf nur einseitig bedruckt sein.

Bestenfalls besteht das Manuskript aus losen Seiten mit Gummibändern gehalten oder in eine Mappe gelegt.

Schließlich beweist man durch das Einhalten von ein paar Grundregeln beim Manuskript formatieren eine gewissen Seriosität und Eleganz, die nur positiv wahrgenommen werden können. So gelangt das geschriebene Wort und nicht ein auffällige Gestaltung in den Vordergrund und genau so sollte es auch sein. Ist ein Manuskript gut geschrieben, so spielt das Format sicher nicht die entscheidende Rolle, ob Sie einen Verlagsvertrag bekommen oder nicht. Letztlich sollte man das Manuskript formatieren also auch nicht überbewerten.

Comment » | Manuskript, Tipps zum Manuskript

Besser schreiben

Mai 19th, 2012 — 9:36am

Besser schreiben - BlockBesser schreiben kann jeder, der dazu bereit ist, es zu lernen. Denn vor dem besser Schreiben steht oft das schlechte Schreiben, was darin besteht, dass manchen einfach die Worte fehlen, um wesentliches zu beschreiben und andere sich einfach zu umständlich ausdrücken. Auch werden oft gewissen Fakten einfach aneinandergereiht, wobei in manchen Fällen das besser Schreiben wäre, sich auf einen Einfall oder einen Begriff zu beschränken und diesen dafür ausführlich zu beschreiben. Besser schreiben ist letztlich mit Übung verbunden und kann von jedem gelernt werden.

Tipps und Tricks zum Besser schreiben

Zunächst ist es von großem Vorteil, wenn man selber vermehrt ließt, dadurch nimmt man allein unterbewusst eine Menge auf, wodurch das besser Schreiben gefördert werden kann. Zudem kann man beim Lesen auch auf ganz bestimmte Dingen achten, mit denen man selbst eventuell Probleme hat, um zu schauen, wie andere damit umgehen.

Besser schreiben - StiftDes Weiteren sollte man sich für das besser Schreiben vielleicht nur einem Thema widmen und es möglichst detailliert ausformulieren. Das genaue Gegenteil wäre es, Texte aufs nötigste bis auf die Botschaft zu reduzieren. Beide Tipps stehen in Konkurrenz aber letztlich ist es auch wichtig, was für einen Text man besser schreiben möchte. Eine Schlagzeile in einer Zeitung muss meist knapp und auf das wesentlichste reduziert sein. In einem Roman sind oft lange Ausführungen und Beschreibungen gern gesehen. Bei Fantasie-Büchern, Krimis und generell Romanen der Belletristik sollte man mal diverse Kreativitätsmethoden ausprobiert haben. Insbesondere beim wissenschaftlichen Schreiben gibt es bestimmte Kriterien, die zur Beantwortung einer wissenschaftlichen Frage notwendig sind. Besser schreiben lernen bei Bloggern zum Beispiel besteht darin, möglichst schnell schreiben zu können. Ihr Trick ist es dabei einfach den „inneren Lektor“ auszuschalten und zunächst viel Text zu produzieren. Der Feinschliff wird letztlich erst am Ende vorgenommen.

Wie man sieht, richtet sich das Lernen besser zu schreiben nach dem jeweiligen Stil des Werkes. So macht es Sinn, zu Beginn erst einmal festzulegen, in welche Richtung es mit dem besser Schreiben den gehen soll.

Bild 1: flickr, zhrefch
Bild 2:  flickr, Amonia

Comment » | Allgemein

Sachbuch schreiben

Mai 12th, 2012 — 10:06am

Sachbuch schreibenSachbuch schreiben ist weitaus schwieriger als ein Sachbuch zu verstehen, denn genau darum geht es. Wer ein Sachbuch schreiben möchte, muss dabei beachten, dass der Stoff so aufbereitet wird, dass es für den Laien bzw. für jeden verständlich und nachvollziehbar formuliert ist. Wer ein Sachbuch schreiben möchte, sollte zudem erst mal begreifen, was ein Sachbuch überhaupt ist und inwiefern sich ein Sachbuch von einem Fachbuch unterscheidet. Während ein Fachbuch sich mit einem speziellem Thema auseinandersetzt, bedient man mit dem Sachbuch schreiben eine viel größere Leserschaft. Die Thematiken über die man ein Sachbuch schreiben kann sind sehr vielfältig. Meist handelt es sich dabei um Ratgeber, Reiseführer, Kochbücher oder Nachschlagewerke. Die Aktualität spielt dabei eine große Rolle. Sachbücher beruhen dabei auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Tatsachen.

Tipps zum Sachbuch schreiben

Sachbuch schreiben - EnzyklopädienDa ein Sachbuch auf viel Text basiert, ist es besonders wichtig, dass der Autor beim Sachbuch schreiben darauf Wert legt, ein zugleich informatives, sachliches und unterhaltsames Sachbuch zu schreiben. Besonders wichtig für solch ein Manuskript ist es, den Inhalt dementsprechend sinnvoll zu gliedern und aufzubereiten. Dabei können einfache Tricks helfen: So binden sie, während sie ein Sachbuch schreiben, ansprechende Grafiken und Fotos ein. Sie sorgen dafür, dass der Text aufgelockert wird. Richtiges Layouten ist ebenfalls von großer Bedeutung. So teilen sie die einzelnen Passagen in Blöcke auf und arbeiten sie der Struktur zur Liebe mit hervorgehobenen Zwischenüberschriften.

Die verständliche Ausdrucksweise ist ein Muss beim Sachbuch schreiben. So sollte der Autor sich vorher im Klaren darüber sein, für welche Zielgruppe er schreibt. Bei erfahrenen Lesern kann er gerne Fachausdrücke einbinden. Bei Laien sollte jedoch ein einfacher Sprachstil Anwendung finden. Fallbeispiele eignen sich besonders gut, um anschaulich zu erklären und dienen auch der Identifikation der Leser mit der beschriebenen Problematik. Wenn man diese kleinen Tipps beim Sachbuch schreiben berücksichtigt, wirkt das Werk ziemlich ansprechend und erhält so einen Wiedererkennungswert.

Bild 1: Wikipedia, Ziko van Dijk
Bild 2: Wikipedia, Daniel Ullrich, Threedots

Comment » | Allgemein, Manuskript, Schreiben lernen

Manuskript Aufbau

Mai 8th, 2012 — 2:02pm

Der Manuskript Aufbau ist sehr entscheidend für den roten Faden, dem Lesefluss und dient zur Orientierung. Wer sich überaus große Mühe machen muss, um das Werk des Autors verstehen zu können, wird schnell frustriert reagieren und das Buch mit scheinbar schlechtem Manuskript Aufbau schlimmsten Falls schon sehr bald aus den Händen legen. So sollte sich der Leser anhand des Inhaltsverzeichnisses die Gedanken des Autors alleine durch den Manuskript Aufbau erschließen können.

Fakten zum Manuskript Aufbau

Manuskript AufbauDas Buch sollte nicht mehr als vier Ebenen enthalten. Die Kapitel im Manuskript Aufbau sollten im Buch relativ gleich lang sein. Ist ein Kapitel eher kurz geraten, macht es für den Manuskript Aufbau Sinn, ein Unterkapitel zu bilden. Letztlich kann es zu logischen Umstrukturierungen der Kapitel kommen oder sogar passieren, dass ein Kapitel aufgrund vieler Wiederholungen oder ähnliches ganz wegfallen muss. Eine Einleitung oder ein Vorwort vorne angestellt sollte im Manuskript Aufbau vorhanden sein. Hier hat man die Möglichkeit, wichtige Begrifflichkeiten zu klären und generelle Informationen zu geben, die zum Verständnis des gesamten Werkes beitragen. Zum Schluss kann im Manuskript Aufbau ein Glossar, eine Liste von Wörtern mit beigefügten Erklärungen oder Übersetzungen, eingefügt werden. Weiter können Literaturhinweise, Adressenlisten und Originaldokumente angehängt werden. Das sollte aus einem ganz einfachen Grund an das Ende gestellt werden, da es so nämlich den Lesefluss nicht zu stören droht.

Manuskript Aufbau - alte ManuskripteWichtigstes Attribut für ein Manuskript Aufbau ist es, dass die Gliederung das gesamte Buch hindurch auf gleiche Art und Weiße gegliedert ist, da es sonst nur zu Irritationen beim Leser kommt. Entscheidend ist hierbei, ob es sich zum Beispiel um ein Sachbuch oder ein Buch der Belletristik handelt. Bei einem Roman zum Beispiel sollten die Kapitalbezeichnungen eine kleine Vorahnung auf das, was eventuell folgen mag, geben können. Letztlich ist eine Gliederung bzw. der Manuskript Aufbau also immer auch von der Art des Werkes abhängig.

 

Bild 1: flickr, Berliner Büchertisch
Bild 2: Wikipedia, Tom Murphy VII

Comment » | Manuskript, Tipps zum Manuskript

Back to top